Was ist Supervision und Coaching

-Supervision -Coaching -Beratung

 Helmut Markowsky

Was ist Supervision und Coaching

- Supervision und Coaching sind die konzeptionellen Grundlagen für die Beratung von Personen in ihren beruflichen Rollen und Positionen. Zentrales Element des Beratungsprozesses ist die Reflexion.

 

- Die/der Ratsuchende wird dabei unterstützt, Klärung und Entwicklung auf Basis eigener Erkenntnisse zu erreichen. Supervision und Coaching setzen die Bereitschaft voraus einen ergebnisoffenen Beratungsprozess zu gestalten.

 

-Der weitgehend unabhängigen Position des Supervisors kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.


Wie können Sie von Supervision und Coaching profitieren?

- neue Sichtweisen und Lösungsansätze,

- erweiterte Kompetenzen im Selbst- und Zeitmangament,

- mehr Klarheit über die Aufgabenstellung und die Struktur Ihrer Arbeit,

- Feed-back von unabhängiger Seite.


Supervision und Coaching ist für MitarbeiterInnen und Leitende:

-Altenhilfe/ -pflege

-Aus- und Weiterbildung

-Behindertenhilfe

-Beratungsdienste

-Gesundheitswesen/ Rehabilitation

-Kinder- und Jugendhilfe

-Kindertagesstätten

-Kirchen/ Religionsgemeinschaften

-Kliniken/ Krankenhäuser

-Schule

-Verbände/ Vereine/ Trägergesellschaften

-Öffentliche Verwaltung



Supervision findet statt als


-Teamsupervision, die mit dem Kollegium einer Einrichtung/Organisation durchgeführt wird.


-Gruppensupervision, zu der sich LeiterInnen oder Fachkräfte verschiedener Einrichtungen/ Organisationen zusammenfinden.


-Einzelsupervision (Coaching), für bestimmte berufliche Aufgaben und Situationen. z.B.  in der Funktion als Leitung, vor neuen berufliche Herausforderungen oder beim Berufs(wieder)einstieg. Sie verbessern die persönlichen Kompetenzen, die Ihr Fachwissen ergänzen.



Die näheren Rahmenbedingungen

(Ort, Termine, Anzahl der Sitzungen, Kosten, Ziel)

kläre ich mit Ihnen individuell.